40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Einkäufe bei iTunes manuell sichern
  • Aus unserem Archiv
    München

    Einkäufe bei iTunes manuell sichern

    Nutzer der Apple-Plattform iTunes sollten in regelmäßigen Abständen ein Backup ihrer Einkäufe erstellen. Denn gehen die Daten verloren, können manche Medien wie Filme und TV-Serien nicht erneut heruntergeladen werden.

    Für ein manuelles Backup müssen Nutzer im Ordner «Eigene Musik» den Ordner «iTunes» kopieren und zum Beispiel auf einer externe Festplatte speichern, erklärt die Zeitschrift «iPhone-Welt». Mac-Besitzer finden den gleichen Ordner unter «Musik».

    Der Vorteil dieser Methode: Dabei wird die gesamte Mediathek gesichert, inklusive Playlists und Musikstücken, die aus anderen Quellen stammen und nur bei iTunes importiert wurden. Wer die gesicherten Daten wieder einspielen will, zum Beispiel auf einem neuen Rechner, muss den Ordner «iTunes» einfach nur an die gleiche Stelle zurückkopieren.

    Musikstücke, E-Books und Apps können Nutzer einer aktuellen iTunes-Version stattdessen auch einfach noch einmal herunterladen. Im Store-Menü von iTunes kann man sich unter «Gekaufte Artikel» alle erworbenen Medien anzeigen lassen und mit einem Klick auf die Festplatte ziehen. Voraussetzung ist allerdings, dass der zum Einkauf benutzte Account auf dem Rechner aktiviert ist. Bei großen Musiksammlungen kann der Download einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!