40.000
Aus unserem Archiv

Durchschnittsbürger surft täglich 100 Minuten

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) – Genau 100 Minuten verbringen die Bundesbürger pro Tag durchschnittlich im Internet. Vor einem Jahr waren es noch 88 Minuten, teilt der IT-Branchenverband Bitkom in Berlin mit.

Internetcafe
Rund 100 Minuten sind die Bundesbürger täglich online. Unter 30-Jährige surfen sogar doppelt solange im Netz. (Bild: dpa)

Wer jünger als 30 Jahre ist, bringt es sogar auf fast 200 Minuten. Und lässt man die rund 29 Prozent der Bürger außer Acht, die gar nicht online gehen, ergeben sich noch deutlich höhere Werte: Internetnutzer surfen pro Tag im Schnitt 2 Stunden und 20 Minuten lang. Die Daten hat das Institut Aris aus Hamburg im Februar 2010 repräsentativ erhoben – bei 700 Bundesbürgern im Alter ab 14 Jahren.

Computer
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Mittwoch

9°C - 21°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!