40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » AVM verbindet Router und Smartphones
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    AVM verbindet Router und Smartphones

    Besitzer einer Fritz!Box sollen auf bestimmte Funktionen des Routers künftig auch mit ihrem Smartphone zugreifen können. Der Router-Hersteller AVM präsentiert auf der CeBIT in Hannover (2. bis 6. März) eine Anwendung für Android-Handys und iPhone.

    Unter anderem ermöglicht das kostenlose Programm, mit dem Smartphone via WLAN auf den integrierten Anrufbeantworter der Fritz!Box und auf angeschlossene Netzwerkspeicher zuzugreifen. Vorerst ist mit dem App nur der Zugriff über das lokale Netzwerk möglich. Eine Erweiterung der Funktionalität auf das Mobilfunknetz sei aber denkbar, heißt es.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!