40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

30 Millionen Deutsche nutzen Web-Communitys

dpa/tmn

Rund 30 Millionen Bundesbürger sind inzwischen Mitglieder bei mindestens einer Internet-Community. Das ergab eine repräsentative Befragung von Forsa unter gut 1000 Nutzern im Alter ab 14 für den IT-Branchenverband BITKOM in Berlin.

Bei insgesamt rund 50 Millionen Web-Nutzern in dieser Altersgruppe heißt das: Weit mehr als jeder zweite ist bei mindestens einem Netzwerk angemeldet. Laut der bis dahin aktuellsten, Ende Oktober 2009 veröffentlichten Erhebung gab es 26,4 Millionen Community-Nutzer – bei jedoch nicht identischer Datengrundlage.

Der Forsa-Studie zufolge geht es vier von fünf Netzwerk-Nutzern (78 Prozent) um die Pflege von Kontakten mit Freunden und Bekannten. Neue Leute kennenlernen will nur ein knappes Drittel (30 Prozent). Für 41 Prozent spielt der Austausch über gemeinsame Interessen ein große Rolle. «Kontaktpflege für den Beruf» und «Gewinnen neuer Kunden» nannten dagegen nur 7 beziehungsweise 4 Prozent. Und je 4 Prozent gehen aufs Ganze: Sie suchen in sozialen Netzwerken einen Lebenspartner oder «erotische Abwechslung».

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Gehören Handys in Schulen verboten?

Das französische Parlament hat ein gesetzliches Handyverbot an Schulen beschlossen. Sollte ein solches auch in Deutschland eingeführt werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!