40.000

Weg vom Datenträger: Spieleplattformen haben Potenzial

München/Karlsruhe (dpa/tmn) – Der Silberling im Laufwerk, die Packung im Regal und das beigelegte Poster an der Wand – das ist PC-Spielers Gegenwart. Seine Zukunft könnte so aussehen: eine Spieleplattform im Internet besuchen, Wunsch-Titel herunterladen und losdaddeln.

Schon jetzt gibt es etliche solcher Anbieter - und liegen Experten nicht völlig daneben, werden sie sich durchsetzen. Das würde eine Reihe von Vorteilen bringen, aber auch Fragen aufwerfen.

Das Prinzip ...

Lesezeit für diesen Artikel (678 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/serviceline/computer_multimedia/spiele/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

3°C - 8°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!