40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Spiele & Software
  • » Horror-Schocker unter Wasser: «Bioshock 2»
  • Aus unserem Archiv

    Horror-Schocker unter Wasser: «Bioshock 2»

    Hamburg (dpa-infocom) – Rapture ist eine faszinierende Unterwasser-Welt. Doch der Art-Decó-Stil der Fassaden kann nicht darüber hinwegtäuschen: Hier herrscht das Böse. Und in der Fortsetzung des Ego-Shooters «Bioshock» muss der Spieler es wieder bekämpfen.

    Bio Shock 2
    In «Bioshock 2» muss sich der Spieler durch die lebensfeindliche Unterwasserwelt Rapture kämpfen. (Bild: 2k Games)

    Teil 1 hatte zahlreiche Auszeichnungen erhalten – der Titel kam bei allen Testern gut weg. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen an den Nachfolger «Bioshock 2», der für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich ist.

    Die Story in aller Kürze: An der Atlantikküste verschleppt ein Monster kleine Mädchen nach Rapture. Der Spieler schlüpft in die Haut eines «Big Daddy» und hat die Aufgabe, in der versunkenen Stadt das Geheimnis der Bösewichter zu lüften, ohne ihnen dabei selbst zum Opfer zu fallen. Dabei wird geschossen und gekämpft, was die Unterwasser-Waffen hergeben – kein Wunder, dass der Horror-Schocker erst ab 18 Jahren freigegeben ist. Teil zwei enthält nach Angaben des Herstellers auch einen Mehrspieler-Modus.

    Infos zum Spiel

    «Bio Shock 2»: Ego-Shooter von 2k Games für PC, Xbox 360 und Playstation 3; freigegeben ab 18 Jahren; Erscheinungstermin: 9. Februar.

    /serviceline/computer_multimedia/spiele/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 7°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    -1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!