40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Spiele & Software
  • » Götter, Könige, verrückte Gelehrte: Neue Spiele für den PC
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Götter, Könige, verrückte Gelehrte: Neue Spiele für den PC

    Die neuen PC-Spiele im Juli richten sich an Freunde klassischer Genres: Mit «Gods & Kings» kehrt die Aufbaustrategie von «Civilization V» zurück, «Resonance» ist ein Point'n'Click-Adventure. Neue Ideen bietet dagegen der 3D-Puzzler «Quantum Conundrum».

    Radrennen in «Le Tour de France 2012»
    In «Le Tour de France 2012» stellt der Spieler zunächst ein Rennteam zusammen und kann die Wettkämpfe anschließend in 3D verfolgen.
    Foto: dtp Entertainment - DPA

    Das Indie-Adventure «Resonance» orientiert sich in seiner Aufmachung an Klassikern wie «Monkey Island» oder den Titeln der alten «Indiana Jones»-Reihe. Das geht so weit, dass das Spiel sogar die pixelige Optik der Vorbilder kopiert. Die Hintergrundgrafiken sind dagegen deutlich detailverliebter gezeichnet. Auch spielerisch kommt das Adventure eher klassisch daher: Zur Lösung der Rätsel werden vor allem Gegenstände eingesammelt, kombiniert und eingesetzt.

    3D-Puzzle «Quantum Conundrum»
    Dimensionswechsel per Knopfdruck: Die Rätsel von «Quantum Conundrum» müssen auf unterschiedlichen Ebenen der Realität gelöst werden.
    Foto: Square Enix - DPA

    Eine Innovation ist hingegen das neu eingeführte System von Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis. In Letzterem können bis zu drei wichtige Informationen gespeichert werden, die dann in Dialogen mit anderen Charakteren zum Einsatz kommen. Vier davon verkörpert der Spieler im Laufe der Handlung: Ein Wissenschaftler ist kurz nach einer bahnbrechenden Entdeckung unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Ein Mathematiker, ein Journalist, ein Polizist und eine Ärztin versuchen gemeinsam, das Rätsel zu lösen. Der Titel erscheint für PC als reiner Downloadtitel und ist für rund 10 Euro über Plattformen wie Steam und GOG.com oder die Webseite von Entwickler Wadjet Eye Games erhältlich.

    «Babel Rising»
    Sabotage mit Naturgewalt: In «Babel Rising» verhindert der Spieler als zorniger Gott den Turmbau zu Babel - hier zum Beispiel per Sandsturm.
    Foto: 2K Games - DPA

    Auch bei der Handlung von «Quantum Conundrum» von Square Enix steht ein Wissenschaftler im Mittelpunkt. In dem bunten 3D-Puzzlespiel macht sich ein kleiner Junge auf die Suche nach Professor Quadwrangel, der nach einem Experiment spurlos verschwunden ist. Dabei benutzt er eine Erfindung des verrückten Physikers, mit der er zwischen verschiedenen Dimensionen hin und her springen kann. Soll beispielsweise das klobige Sofa bewegt werden, schaltet der Spieler das Gerät ein und wechselt in eine Dimension, in der das Sofa leicht wie eine Feder ist und sich mühelos bewegen lässt. «Quantum Conundrum» gibt es ab sofort für rund 14 Euro über Steam.

    Pixel-Adventure «Resonance»
    Verbeugung vor den Klassikern: «Resonance» ist ein neues Adventure mit der Pixelgrafik deutlich älterer Spiele.
    Foto: Wadjet Eye Games - DPA

    Die Tour de France rollt wieder durch Frankreich. Pünktlich zum Rennstart ist von dtp Entertainment mit «Le Tour de France 2012 - Der offizielle Radsport-Manager» auch das Computerspiel zum größten Radrennen der Welt erschienen. Neben den für solche Titel obligatorischen Vertragsverhandlungen und Finanzschiebereien kann der Spieler dank der 3D-Engine die Rennen auch im Detail verfolgen und seinen Fahrern dabei ständig neue Anweisungen geben. Neben der Tour der France sind auch andere beliebte Rennen wie die Italien- oder Spanien-Rundfahrt enthalten. Neu ist der Mehrspieler-Modus, in dem bis zu 20 Spieler online gegeneinander antreten können. Das Spiel erscheint ohne Alterseinschränkung und kostet etwa 34 Euro.

    Erweiterung «Gods & Kings» für «Civilization V»
    Mit der Erweiterung «Gods & Kings» können Spieler in «Civilization V» nun unter anderem die Religion ihres Volkes bestimmen.
    Foto: 2K Games - DPA

    «Civilization V» von 2K Games ist schon seit fast zwei Jahren im Handel. Nun erscheint mit «Gods & Kings» ein Add-on, das das Strategiespiel um mehrere Features erweitert. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Religion: Zivilisationen können jetzt auf verschiedenen Wegen Glaubenspunkte sammeln - Kelten brauchen dafür zum Beispiel Wälder, Mayas pompöse Tempel. Die Punkte schalten verschiedene Boni frei und geben zum Beispiel wirtschaftliche oder militärische Vorteile. Spieler können sogar Missionare in Städte des Gegners schicken und dort mit der Verbreitung ihrer eigenen Religion für Unruhe sorgen.

    Dazu enthält «Gods & Kings» ein Spionage-System, mehrere neue Einheiten und Gebäude sowie neun bisher unbekannte Zivilisationen. Darunter sind zum Beispiel die Karthager oder die Niederländer. Im Vergleich zum Hauptspiel haben die Entwickler mehrere Systeme überarbeitet, darunter zum Beispiel den Seekampf und die künstliche Intelligenz der Computergegner. «Gods & Kings» funktioniert nur zusammen mit «Civilization V», steht ab sofort im Handel und kostet knapp 30 Euro.

    Während man bei «Civilization» schon über das Schicksal ganzer Völker entscheidet, kann man sich bei Ubisofts «Babel Rising» gleich zu einem Gott aufschwingen. Aufgabe des Spielers ist es, die Menschen am Bau des Turms von Babel zu hindern. Dafür muss er in 15 Missionen die vier Elemente Feuer, Wasser, Wind und Erde mit dem richtigen Timing einsetzen und so zum Beispiel Flutwellen oder Erdbeben auslösen. Andere Spieler können ihm dabei zu Hilfe kommen. Die PC-Umsetzung des populären Smartphone-Spiels ist über Steam oder direkt bei Ubisoft zum Download erhältlich und kostet etwa 10 bis 15 Euro.

    Adventure «Resonance»: Infos und Kauf

    Website zum 3D-Puzzle «Quantum Conundrum»

    Strategiespiel «Babel Rising»: Infos und Kauf

    /serviceline/computer_multimedia/spiele/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!