40.000
Aus unserem Archiv

VLC-Player: Videos mit festem Seitenverhältnis abspielen

Meerbusch (dpa-infocom) – Die meisten Notebooks haben einen Bildschirm im Format 16:10. Wird im beliebten VLC Player ein Video in einem anderen Format gezeigt (was die Regel ist), muss das formatfüllende Seitenverhältnis extra jedes Mal manuell eingestellt werden.

Mit einem Trick lässt sich das passende Seitenformat dauerhaft einstellen. Dazu im VLC-Player den Befehl «Extras | Einstellungen» aufrufen und auf «Video» klicken. Das neue Standardformat ins Feld «Seitenverhältnis erzwingen» eingeben ­ beispielsweise «16:10». Nun noch das Kontrollkästchen «Vollbild» ankreuzen, dann gehen Videos immer im Vollbildmodus an den Start. Abschließend auf «Speichern» klicken, damit sich der VLC-Player die Einstellung merkt.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

VLC-Player herunterladen: www.videolan.org/vlc

/serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!