40.000
Aus unserem Archiv

Tabs aus Firefox in neuem Fenster öffnen

Meerbusch (dpa-infocom) – Wer viele Webseiten gleichzeitig ansteuert und deshalb mehrere Tabs öffnet, stellt fest: Irgendwann wird es in der Leiste des Firefox-Browsers eng. Da kann es helfen, das ein oder andere offene Register in ein separates Browserfenster auszulagern.

Seit Version 3.5 ist das problemlos möglich. Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl. Die meisten klicken mit der rechten Maustaste auf den geöffneten Tab und entfernen das Register durch Auswählen der Funktion «Im neuen Fenster» aus der Tableiste. Firefox öffnet automatisch ein zusätzliches Browserfenster und lädt die Webseite.

Eleganter ist die Lösung per Drag and Drop: Dazu den gewünschten Tab anklicken und ihn bei gedrückter Maustaste aus dem Firefox-Fenster heraus auf eine freie Stelle auf dem Desktop ziehen. Ist der Desktop momentan nicht sichtbar, den Tab einfach auf einen freien Bereich der Taskleiste ziehen. Dort zirka eine Sekunde lang warten und ihn dann zurück auf die freie Arbeitsoberfläche ziehen. Sobald die Maustaste losgelassen wird, erscheint der verschobene Tab in einem neuen Browserfenster.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

/serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!