40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » PC-Tipps
  • » Suchen in der Firefox-Adresszeile
  • Aus unserem Archiv

    Suchen in der Firefox-Adresszeile

    Meerbusch (dpa-infocom) - Beim kostenlos erhältlichen Browser Chrome gibt es kein Suchfeld, um Webseiten zu finden. Wozu auch? Wer etwas sucht, gibt den Suchbegriff ins Adressfeld ein. Einen solchen Komfort bietet auch Firefox, allerdings muss er aktiviert werden.

    Firefox
    Wer im Firefox über die Adresszeile suchen will, muss die Funktion erst aktivieren. (Bild: Firefox)
    Foto: DPA

    Auch mit Firefox kann man in der Adresszeile suchen. Allerdings erst, wenn die Suche entsprechend aktiviert wird. Dazu ins Firefox-Adressfeld den Befehl «about:config» eingeben und mit [Return] bestätigen. Die Warnung per Klick auf «Ich werde vorsichtig sein, versprochen» bestätigen. In der folgenden Liste doppelt auf den Eintrag «keyword.url» klicken und als Wert http://www.google.de/search?q= eintragen. Wenn das bestätigt ist, lassen sich auch bei Firefox Google-Suchen direkt übers Adressfeld starten.

    Mehr Computer-Tipps

    /serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!