40.000
Aus unserem Archiv

OpenOffice Writer: Leerzeilen nach Tabellen einfügen

Meerbusch (dpa-infocom)- Eine Leerzeile hinter eine Tabelle zu platzieren, ist in der Textverarbeitung OpenOffice Writer recht verzwickt. Das Problem: Steht die Einfügemarke in der letzten Tabellenzelle, fügt die [Return]-Taste nur einen Zeilenumbruch innerhalb der Tabelle an.

Die Lösung gelingt mit einem Trick: Die Einfügemarke in die letzte Zelle der Tabelle setzen, dann die Tastenkombination [Alt]+[Return] drücken. Dadurch springt der Cursor aus der Tabelle und fügt darunter eine Leerzeile ein. Am Tabellenanfang funktioniert das auch. Steht die Einfügemarke in der ersten Tabellenzelle, ergänzt die Tastenfolge [Alt]+[Return] vor der Tabelle eine Leerzeile.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

/serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!