40.000
Aus unserem Archiv

Microsoft Excel: Datumsreihen ohne Wochenenden

Meerbusch (dpa-infocom) – In Microsoft Excel eine fortlaufende Datumsreihe einzufügen, ist nicht besonders schwierig. Heikel kann es hingegen werden, wenn ausnahmslos Wochentage erscheinen sollen.

Aber auch das lässt sich mit einem Trick erledigen, der alle Wochenenden aus der Datumsreihe eliminiert: Dazu zunächst in eine Zelle ein Datum eintragen. Diese Zelle markiert lassen und die Markierungen in der unteren rechten Ecke (Maustaste gedrückt lassen) über mehrere Zellen ziehen. Nach dem Loslassen der Maustaste füllt Excel den markierten Bereich automatisch mit der Datumsreihe aus ­ allerdings einschließlich der Wochenenden.

Um die zu entfernen, das SmartTag am Ende des Rahmens anklicken und im Untermenü ein Klick auf «Wochentage ausfüllen». Aufgabe gelöst: Jetzt bleiben nur noch die Wochentage übrig.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

/serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Markus Eschenauer
02602/160474
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!