40.000
Aus unserem Archiv

Internet Explorer: Vertipper aus dem Verlauf löschen

Meerbusch (dpa-infocom) – Auch beim Surfen passieren schon mal Tippfehler. Wer die falsche Webadresse eingibt, bemerkt den Fehler sofort, da nicht die gewünschte Webseite erscheint. Die Vertipper lassen sich sofort ausbügeln, doch leider verfolgen sie einen.

Denn wird später dieselbe Adresse erneut eingegeben, schlägt der Internet Explorer die falsche Adresse ungerührt als Alternative vor. Dann hilft nur noch, diese Schreibweise sich aus dem Browsergedächtnis zu löschen: Dazu erneut den Vertipper in die Adresszeile eingeben. Bereits nach den ersten Buchstaben erscheint die falsche Schreibweise in der Vorschlagsliste. Jetzt mit der Maus auf den Eintrag zeigen (noch nicht klicken) und den Zeiger in der betreffenden Zeile nach rechts bewegen. Nach einem Klick auf das rote «X» am rechten Zeilenrand ist der Vertipper endgültig ausgebügelt.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

/serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!