40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » PC-Tipps
  • » Ebenen in Adobe Photoshop schneller auswählen
  • Aus unserem Archiv

    Ebenen in Adobe Photoshop schneller auswählen

    Meerbusch (dpa-infocom) – Umfangreiche Photoshop-Dateien enthalten oft diverse Ebenen. Im Normalfall erfolgt die Auswahl der jeweils zu bearbeitenden Ebene über die Ebenenliste. Der Haken dabei: Je mehr Gedränge in der Ebenenübersicht herrscht, desto komplizierter wird die Auswahl.

    Mit einem Trick gelingt das aber umstandslos: Dazu zunächst das Auswählen-Werkzeug in der Werkzeugleiste aktivieren. Danach in der oberen Optionenleiste das Kontrollkästchen «Automatisch auswählen» ankreuzen. Bewegt der Bearbeiter jetzt den Mauszeiger über das Bildobjekt (bei gedrückter linker Maustaste), markiert Photoshop automatisch die zugehörige Ebene. Leider gelingt das nur beim momentan sichtbaren Objekt. Wenn mehrere Ebenen übereinander liegen: Rechte Maustaste drücken und aus dem Kontextmenü die jeweilige Ebene auswählen.

    Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

    /serviceline/computer_multimedia/computer_tipp/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!