40.000

Weg frei für Fusion von T-Mobile UK und Orange

Brüssel (dpa). Deutsche Telekom und France Télécom dürfen ihr britisches Handy-Geschäft unter Auflagen fusionieren. Die EU- Kommission genehmigte am Montag in Brüssel den Zusammenschluss von T- Mobile UK und der France-Télécom-Tochter Orange unter zwei Bedingungen.

Der neue Spitzenreiter auf dem britischen Mobilfunkmarkt muss einen Frequenzbereich verkaufen und mit dem kleinen Netzbetreiber 3UK eine Vereinbarung unterzeichnen, damit es noch genügend Wettbewerb gibt. Die Kartellwächter hatten ...

Lesezeit für diesen Artikel (275 Wörter): 1 Minute, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!