40.000

BerlinVielstimmige Suche nach einer Politik fürs Netz

dpa

Ganz modern per Podcast warnt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Internet-Gefahren, eher klassisch fordert Innenminister Thomas de Maizière (beide CDU) in einem Zeitungsbeitrag mehr Transparenz beim Datensammeln. Doch wer gibt die Richtung der Politik für das weltweite Netz vor?

Der Ausbau von Breitbandanschlüssen soll im Wirtschaftsausschuss vorangetrieben werden, der Rechtsausschuss prüft den Urheberschutz und das umstrittene Internetsperrengesetz wanderte zuletzt vom Familien- in das Justizministerium. «Das ist ein Dilemma», sagt ...

Lesezeit für diesen Artikel (409 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!