40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Vermutlich älteste Twitter-Nutzerin gestorben

dpa

Im Alter von 104 Jahren ist in England die vermutlich älteste aktive Twitter-Nutzerin gestorben: Ivy Bean lebte in einem Pflegeheim in Bradford nahe der nordenglischen Stadt Leeds.

Mehr als 57 000 Twitter-Mitglieder verfolgten die kurzen Mitteilungen der alten Dame aus ihrem Alltag und über ihr Leben im Netz. Die letzten Tweets von «IvyBean104» schrieb sie schon nicht mehr selbst, sondern ein Begleiter, der auch die Nachricht von ihrem Tod in der Twitter-Gemeinde verbreitete.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!