40.000
Aus unserem Archiv
Montabaur

United Internet steigert Umsatz

dpa

Der Internetdienstleister United Internet hat seinen Umsatz im ersten Quartal dank seines starken Anschlussgeschäfts gesteigert. Gegenüber dem Vorjahr seien die Erlöse um 13 Prozent auf 462,8 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Montabaur mit.

Das war mehr als von Analysten erwartet worden war. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 8,1 Prozent auf 90,3 Millionen Euro zu und lag damit im Rahmen der Erwartungen.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stagnierte wegen höherer Abschreibungen nach dem Kauf der DSL-Kunden von Freenet bei 70,7 Millionen Euro. Je Aktie verdiente United Internet 0,17 Euro nach 0,16 Euro im Vorjahr. Nach wie vor will United Internet 2010 ein Umsatzplus von 15 Prozent und ein EBITDA auf dem Niveau von 2009 erreichen.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!