40.000

Trotz Fans und Tweets - Internetwahlkampf mit Lücken

Köln (dpa). Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat 3340 Fans, bei seiner SPD-Herausforderin Hannelore Kraft sind es 2387. Zumindest in Facebook. Vor der nordrhein-westfälischen Landtagswahl am 9. Mai twittern und bloggen alle großen Parteien.

Barack Obama hat es vorgemacht, mit Videos auf YouTube und seinem offenen Terminkalender. Seitdem wird auch in Deutschlands Wahlkämpfen auf die Macht des Internets gesetzt. Aber nutzen die Parteien das ...

Lesezeit für diesen Artikel (650 Wörter): 2 Minuten, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!