40.000
Aus unserem Archiv

Tool analysiert Grafikkarte

Die meisten Analyse-Tools geben Auskunft über Namen von Bauteilen eines Rechners, schweigen jedoch über die technischen Möglichkeit der Komponenten. Doch wo bekomme ich Hilfe, wenn ich detaillierte Informationen über die Möglichkeiten meiner Grafikkarte wissen will?

Was kann die Grafikkarte?
Wer ganz genau wissen will, was die eigene Grafikkarte im Detail kann, sollte sich das Analyse-Tool GPU-Z herunterladen.
Foto: Andrea Warnecke – dpa

Berlin (dpa/tmn). Manchmal will oder muss man es bei einer Grafikkarte ganz genau wissen: Wie lautet die installierte Treiber- oder BIOS-Version des Grafikchips.

Gamer und Entwickler müssen manchmal wissen, ob Schnittstellen wie OpenCL oder Programmiertechniken wie Cuda unterstützt werden, und wie groß ist der Grafik-Speicher? Das alles und mehr enthüllt das kleine Windows-Tool GPU-Z. Es lässt sich kostenlos beim Entwickler Techpowerupherunterladen.

Kostenloser Download von GPU-Z

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!