40.000
Aus unserem Archiv
München

Telefonica O2 steigert Umsatz

dpa

Der Telekomanbieter Telefonica O2 hat im zweiten Quartal seine Mobilfunkumsätze leicht steigern können. «Wir gewinnen Marktanteile von unseren Wettbewerbern», sagte O2-Telefonica-Chef René Schuster am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.

Die sogenannten Service-Umsätze, die sich aus den reinen Mobilfunk- Dienstleistungen zusammensetzen, legten um 2,7 Prozent auf 726 Millionen Euro zu. Insgesamt steigerte die deutsche Tochter des spanischen Mutterkonzerns Telefonica ihren Umsatz dank der Übernahme des DSL-Anbieters Hansenet um mehr als ein Drittel auf 1,2 Milliarden Euro.

Der operative Gewinn stieg – ebenfalls dank der Hansenet-Übernahme – um 26,6 Prozent auf 291 Millionen Euro. Ende Juni kam O2 auf 16,3 Millionen Mobilfunk- und 2,4 Millionen DSL-Kunden. O2 ist die Nummer Vier sowohl auf dem deutschen Mobilfunk- als auch auf dem DSL-Markt.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!