40.000

LondonSchwedische Justiz sieht Chancen für Auslieferung Assanges

dpa

Die schwedischen Behörden sehen im Londoner Berufungsverfahren um eine Auslieferung von Wikileaks-Gründer Assange gute Chancen für sich. Es bestehe kein Zweifel, dass Assange zwei Frauen zum Sex gezwungen habe. Die Entscheidung des High Court könnte noch dauern.

Die Aussagen der beiden Frauen wiesen eindeutig darauf hin, dass sie nicht, wie von Assange behauptet, «einvernehmlich» Geschlechtsverkehr mit ihm gehabt hätten, argumentierte das Anwaltsteam am Mittwoch am zweiten Tag ...

Lesezeit für diesen Artikel (243 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Netzwelt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!