40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Satellitenbetreiber SES macht mehr Umsatz und Gewinn

dpa

Der Satellitenbetreiber SES hat bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 844,9 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Luxemburg mitteilte.

Der Betriebsgewinn lag bei 386,3 Millionen Euro – dies waren ebenfalls 4,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Der Satellitenbetreiber mit Sitz im luxemburgischen Betzdorf sprach von einer «robusten Grundlage für weiteres künftiges Wachstum». Dazu beitragen sollen auch drei Satelliten, die das Unternehmen im ersten Halbjahr in Betrieb nahm. SES rechnet für dieses Jahr weiterhin mit 4 bis 5 Prozent mehr Umsatz.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!