40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Satellitenbetreiber SES macht mehr Umsatz und Gewinn

Der Satellitenbetreiber SES hat bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 844,9 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Luxemburg mitteilte.

Der Betriebsgewinn lag bei 386,3 Millionen Euro – dies waren ebenfalls 4,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Der Satellitenbetreiber mit Sitz im luxemburgischen Betzdorf sprach von einer «robusten Grundlage für weiteres künftiges Wachstum». Dazu beitragen sollen auch drei Satelliten, die das Unternehmen im ersten Halbjahr in Betrieb nahm. SES rechnet für dieses Jahr weiterhin mit 4 bis 5 Prozent mehr Umsatz.

Computer
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!