40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Online-Werbung boomt – Fachmesse dmexco in Köln

dpa

Das Internet hält unzählige Informationen und Dienste bereit, meist völlig kostenlos. Der Nutzer erbringt dennoch eine Gegenleistung, indem er sich der Werbung aussetzt. Dieses Online-Marketing wird immer raffinierter, wie die Messe dmexco (Digital Marketing Exposition and Conference) in Köln zeigt.

Der Branchentreff führt am Mittwoch und Donnerstag 355 Aussteller aus elf Ländern und rund 15 000 erwartete Fachbesucher zusammen. Bei den Bruttoumsätzen für die Online-Werbung in Deutschland erwartet die Branche in diesem Jahr nach Angaben des Online- Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft ein Volumen von 4,65 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr waren es 4,1 Milliarden Euro.

«Online wird nach TV der zweitwichtigste Werbekanal», sagt der Vorstand der United Internet Media AG, Matthias Ehrlich. Die Marketing-Experten des Londoner Unternehmens ZenithOptimedia erwarten, dass die weltweiten Ausgaben für Internet-Werbung von 54,2 Milliarden Dollar im vergangenen Jahr bis 2012 auf 82,7 Milliarden Dollar steigen werden. Auf Online entfallen damit 17,1 Prozent der Werbebudgets im Jahr 2012, auf Zeitungen 19,2 Prozent.

Die Geschäfte laufen gut, heißt es bei fast allen Akteuren der Branche. «Wir werden in diesem und im nächsten Jahr zweistellig wachsen und liegen damit über dem Durchschnitt», sagt der Deutschland-Chef von Yahoo, Terry von Bibra.

Ein Thema der dmexco ist der Datenschutz. «Es ist wichtig, die Datenschutzdiskussion zu führen», sagt Ehrlich und sieht darin sogar einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der amerikanischen Konkurrenz: «Alle unsere Daten liegen auf Rechenzentren in Deutschland und unterliegen dem europäischen Datenschutzrecht.»

Messe-Website

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!