40.000
Aus unserem Archiv

Office-Suite für Androiden

Mit der App AndrOpen Office bekommen Android-Nutzer ein großzügiges Paket. Enthalten sind nicht nur ein Textverarbeitungsprogramm, sondern auch ein Präsentationstool sowie Rechtschreibprüfung und Thesaurus.

Ab in die Cloud
Mit AndrOpen Office lassen sich Dateien aus einem Online-Speicher wie Dropbox oder One Drive heraus öffnen.
Foto: Jochen Lübke/dpa/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn). Sechs Komponenten in einer App bietet AndrOpen Office. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine quelloffene Office-Suite für Android-Mobilgeräte mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentations-, Zeichen-, Formel- sowie Datenbank-Tool.

Die Open-Source-Anwendung unterstützt zudem eine Vielzahl an Dateiformaten und deren Anzeige, Bearbeitung, Im- und Export ohne Einschränkungen. Auch das Abspeichern von Dokumenten im PDF-Format ist möglich, ebenso wie das Ablegen oder Öffnen von Dateien in oder aus Online-Speichern heraus. Dazu gehören Box, Dropbox, Google Drive oder One Drive.

Neben Rechtschreibprüfung, Silbentrennung und Thesaurus gehört auch die Unterstützung von WLAN-Druckern (ab Android 4.4) zur Feature-Liste. Ein Sprachpaket für Deutsch muss noch extra installiert werden. Auf normalen Smartphones wird man wegen der beschränkten Displaygröße naturgemäß eher Kleinigkeiten mit der Office-Suite erledigen. Erst mit Phablets oder Tablets ist ansatzweise an produktives Arbeiten zu denken.

Die App zeigt in der Gratis-Version Werbung an. In diesem Zusammenhang können Nutzer in den Einstellungen aber immerhin das Tracking von Google Analytics deaktivieren. Dazu klickt man ganz oben rechts auf das Zahnrädchen und setzt dann bei „Privacy/Opt-out Google Analytics“ ein Häkchen.

AndrOpen Office für Android im Play Store

Language Pack Deutsch für AndrOpen Office

Computer
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!