40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Obama trifft Amerikas Technologie-Könige

dpa

Auf der Suche nach der richtigen Wirtschaftspolitik holt sich US-Präsident Barack Obama jetzt Rat bei den amerikanischen Technologie-Giganten Apple, Facebook und Google.

Obama werde sich am Donnerstagabend (Ortszeit) mit Apple-Gründer Steve Jobs, Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg und Google-Chef Eric Schmidt sowie anderen Branchengrößen in San Francisco treffen, berichteten US-Medien. Das Weiße Haus in Washington bestätigte die Teilnahme des Präsidenten an der «privaten Sitzung», wollte aber auf Anfrage keine näheren Angaben über die Teilnehmerliste machen.

«Im Fokus der Diskussion stehen (die Themen) Innovation und Arbeitsplätze», sagte Regierungssprecher Jay Carney. Die teilnehmenden Manager wüssten «viel über den Arbeitsplatzaufbau im Privatsektor». Obama selbst hatte in seiner Rede an die Nation im Januar kreative Unternehmen wie Facebook und Google als Vorbilder für die Zukunft der amerikanischen Wirtschaft angeführt.

Dem Treffen mit Jobs wird auch deshalb viel Beachtung geschenkt, weil der Apple-Manager sich im Januar aus gesundheitlichen Gründen für eine unbestimmte Dauer aus dem Tagesgeschäft seines Unternehmens und damit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!