40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nokia Siemens Networks treibt LTE-Netz voran

dpa

Das finnisch-deutsche Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks kümmert sich beim Aufbau des Mobilfunknetzes der nächsten Generation im Auftrag der Deutschen Telekom auch um die Sicherung der Netzqualität.

Unter anderem gehe es darum, Störungen bei den bestehenden Mobilfunkdiensten zu vermeiden, teilte Nokia Siemens Networks am Freitag mit. Die neue LTE-Technik helfe dabei, die Herausforderungen des wachsenden Datenaufkommens und der ständigen Internet-Verbindung zu bewältigen, erklärte das Unternehmen.

Die Deutsche Telekom hat Nokia Siemens Networks und den chinesischen Hersteller Huawei mit dem Aufbau des LTE-Netzes beauftragt. Die LTE-Lizenzen schreiben vor, dass beim Aufbau zuerst dünn besiedelte Regionen abgedeckt werden.

Erste Testprojekte sollen nach Angaben eines Sprechers der Deutschen Telekom bis Ende des Jahres starten. Die Markteinführung ist dann zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt im Jahr 2011 geplant. Auch Vodafone, O2 und E- Plus haben Frequenzen für LTE (Long Term Evolution) ersteigert.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!