40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Neuer Vertriebschef bei T-Systems
  • Aus unserem Archiv
    Bonn/Frankfurt

    Neuer Vertriebschef bei T-Systems

    Die Großkundensparte der Deutschen Telekom hat nach dem Rauswurf von Joachim Langmack im Herbst vergangenen Jahres einen neuen Vertriebschef. Der Aufsichtsrat der Tochterfirma T-Systems habe den 51-jährigen Dietmar Wendt zum neuen Vertriebsleiter berufen.

    Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Außerdem entschied das Kontrollgremium, den Vertrag des Service-Chefs Olaf Heyden aufzulösen. Über dessen Nachfolge soll in Kürze entschieden werden. T-Systems-Chef Reinhard Clemens wolle mit dieser Personalentscheidung die Großkundensparte der Telekom weiter auf Wachstum und Effizienz trimmen.

    Ende November 2010 hatte Langmack das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Ihm wurde damals vorgeworfen, gegen den Unternehmenskodex bei Sponsoringaktivitäten verstoßen zu haben. Die Telekom schaltete die Staatsanwalschaft ein. Es ging um einen ausgelaufenen Sponsorenvertrag der Telekom beim Fußball-Bundesligaclub VFL Wolfsburg. Als Gegenleistung für die Erneuerung des Vertrages sollen VW-Mitarbeiter angeblich T-Systems Aufträge in Millionenhöhe zugeschanzt haben.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!