40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Nach 33 Jahren: Facebook vereint Geschwister
  • Aus unserem Archiv
    Jakarta

    Nach 33 Jahren: Facebook vereint Geschwister

    Dank Facebook hat eine Frau in Indonesien nach mehr als 30 Jahren ihren Bruder wiedergefunden. Nurlianti Dehi hatte den Kontakt mit Anton 1976 verloren. Er war aus der Heimatstadt auf der Insel Sulawesi weggezogen und hatte den Kontakt zur Familie einschlafen lassen.

    Das berichtete sie der Zeitung «Media Indonesia» am Dienstag. Antons Tochter habe sie dann vor kurzem beim sozialen Netzwerk Facebook im Web entdeckt und Kontakt geknüpft. Sie sei nach so vielen Jahren erst skeptisch gewesen, ob der Mann am anderen Ende der Telefonleitung tatsächlich ihr Bruder war. Anton habe sie dann aber mit Anekdoten aus der Kindheit überzeugt, sagte sie.

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!