40.000
Aus unserem Archiv
Schaumburg

Motorola spaltet sich auf

Der angeschlagene Telekomkonzern Motorola teilt sich. Auf der einen Seite soll das Geschäft mit Mobiltelefonen und Geräten für Heimanwendungen stehen, auf der anderen Seite die Lösungen für Geschäftskunden samt der Netzwerktechnik für Mobiltelefone.

Das teilte Motorola am Donnerstag in Schaumburg (US-Bundesstaat Illinois) mit. Die Aufspaltung hatte sich bereits seit Monaten abgezeichnet. Motorola hatte unter seinem Dach ein Sammelsurium an Produkten angehäuft. Die Wirtschaftskrise hatte die Probleme offenbart. Im ersten Quartal 2011 soll die Aufspaltung vollzogen werden.

Computer
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!