40.000

Montagsdemos 2014 – Ein Phänomen lässt viele zweifeln

Eine Bewegung unter dem Begriff "Montagsdemos" findet seit einiger Zeit mehr und mehr Aufmerksamkeit. Vordergründig als Friedensbewegung dargestellt, kritisiert diese Bewegung die etablierten Medien wegen ihrer Ukraine-Berichterstattung – und birgt doch selbst einen zweifelhaften Hintergrund.

Montagsdemonstrationen 2014. Hier eine Demonstration in Berlin. Die Angaben über die Teilnehmerzahlen schwanken. Bei dieser sollen rund 1000 Menschen dabei gewesen sein.Foto: dpa

Von Sarah Kern

Die etablierten Medien wurden in ...

Lesezeit für diesen Artikel (1456 Wörter): 6 Minuten, 19 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!