40.000
Aus unserem Archiv
Los Angeles

Lady Gagas Rekord: 10 Millionen Facebook-Freunde

dpa

Lady Gaga (24) kann sich auf ihre Fans verlassen: Die Popdiva kann sich seit Freitag damit schmücken, als erste lebende Person bei Facebook mehr als zehn Millionen Freunde zu haben.

Nach einem tagelangen Kopf-an-Kopf-Rennen zog die Sängerin damit an US-Präsident Barack Obama vorbei, der am Freitag «nur» 9,54 Millionen Facebook-Fans vorweisen konnte, berichtete «Usmagazine.com».

Der vor einem Jahr gestorbene Sänger Michael Jackson hat bei dem sozialen Netzwerk im Web mehr als 14 Millionen Anhänger.

Lady Gaga bedankte sich am Freitag in einer kurzen Videobotschaft bei all den «kleinen Monstern auf Facebook», die ihr zu dem Rekord verholfen haben. «Ich liebe euch alle», tönte die Sängerin. «Loggt euch als Freunde ein», forderte sie ihre Zuhörer auf. Lady Gaga ist derzeit in Nordamerika mit ihrer «Monster Ball»-Tour unterwegs.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!