40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Katholische Kirche bittet zur Facebook-Andacht

dpa

Die katholische Kirche in Deutschland lädt heute zu dem nach eigenen Angaben ersten interaktiven Facebook-Gottesdienst.

Über das soziale Netzwerk können sich die Zuschauer unmittelbar in den Gottesdienst einschalten: Mit Gebetsvorschlägen, Fürbitten und Kommentaren zur Predigt. «Wenn Jesus heute leben würde, hätte er sicherlich auch ein Facebook-Profil», sagte Pfarrer Dietmar Heeg, der durch die Andacht führen soll.

«Der Heilige Geist weht auch im Internet.» Um 17.00 Uhr soll die Übertragung der 20-minütigen Andacht aus Köln beginnen. Zu sehen ist sie unter anderem auf der Facebook-Seite des Internetportals katholisch.de.

katholisch.de auf Facebook

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!