40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Katholische Kirche bittet zur Facebook-Andacht
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Katholische Kirche bittet zur Facebook-Andacht

    Die katholische Kirche in Deutschland lädt heute zu dem nach eigenen Angaben ersten interaktiven Facebook-Gottesdienst.

    Über das soziale Netzwerk können sich die Zuschauer unmittelbar in den Gottesdienst einschalten: Mit Gebetsvorschlägen, Fürbitten und Kommentaren zur Predigt. «Wenn Jesus heute leben würde, hätte er sicherlich auch ein Facebook-Profil», sagte Pfarrer Dietmar Heeg, der durch die Andacht führen soll.

    «Der Heilige Geist weht auch im Internet.» Um 17.00 Uhr soll die Übertragung der 20-minütigen Andacht aus Köln beginnen. Zu sehen ist sie unter anderem auf der Facebook-Seite des Internetportals katholisch.de.

    katholisch.de auf Facebook

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!