40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Jeder vierte Internetnutzer surft auch mobil

dpa

Jeder vierte Internet-Nutzer geht inzwischen auch unterwegs in weltweite Datennetz. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Aris im Auftrag des Technologieverbandes Bitkom.

Dabei nutze jeder fünfte Nutzer tragbare Computer wie Laptops oder Netbooks und jeder zehnte das Handy, wie Bitkom am Montag in Berlin berichtetet. Männer (25 Prozent) verwendeten häufiger mobile Computer als Frauen (15 Prozent). Dafür liegen weibliche Internetnutzer bei den Handys leicht vorn: 11 Prozent von ihnen gehen mit Mobiltelefonen online, im Vergleich zu 9 Prozent der Männer.

Bitkom erwartet dieses Jahr in Deutschland den Verkauf von mehr als 20 Millionen mobilen Internet-Endgeräten: Davon dürften 9,7 Millionen auf mobile Computer, 8,2 Millionen auf Smartphones und voraussichtlich mehr als 2 Millionen auf E-Books entfallen. Der Umsatz mit mobilen Datendiensten steige voraussichtlich um acht Prozent auf 5,6 Milliarden Euro. Schon jetzt liege er deutlich höher als die Erlöse mit SMS und MMS zusammen.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Gehören Handys in Schulen verboten?

Das französische Parlament hat ein gesetzliches Handyverbot an Schulen beschlossen. Sollte ein solches auch in Deutschland eingeführt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!