40.000
Aus unserem Archiv
Palo Alto

HP: Aus der Garage zum weltgrößten PC-Bauer

dpa

Die Garage im kalifornischen Palo Alto, in der Bill Hewlett und Dave Packard einst ihre ersten Geräte zusammenschraubten, gilt als Geburtsort des Silicon Valley. Die beiden Absolventen der Elite-Uni Stanford machten es vor, wie Tüftler technische Innovationen zu Geld machen können.

Hewlett Packard
Radikaler Geschäftsumbau? Hewlett Packard plant einem Medienbericht zufolge, sein PC-Geschäft auszugliedern.
Foto: DPA

Das erste kommerziell erfolgreiche Produkt von Hewlett-Packard war 1939 ein Tonfrequenzgenerator. Dank ihres technischen Einfallsreichtums konnten Hewlett und Packard ihr Gerät deutlich billiger anbieten als die Konkurrenz.

In den ersten Jahren spezialisierte sich Hewlett-Packard auf elektronische Messgeräte, Halbleiter gerieten erst in den 60er Jahren ins Blickfeld der Gründer. Stets war das Geschäft vor allem auf Unternehmenskunden ausgerichtet.

Mit seinen großen Tisch-Rechenmaschinen zählte HP zu den Vorreitern der Computer-Technik – und mischte auch bei den schrankgroßen Geräten mit Magnet-Speicherbändern mit. Zur Apple-Legende gehört, dass Mitgründer Steve Wozniak den Entwurf seines ersten Computers erst seinem damaligen Arbeitgeber HP anbot, der verzichtete.

1984 brachte Hewlett-Packard Tintenstrahl-Drucker auf den Markt, die zu einem Verkaufshit wurden. 1999 kam der bisher größte Einschnitt: So gut wie alles, was nicht mit Computern und Druckern zu tun hatte – also auch das Messgeräte-Geschäft aus der Anfangszeit – wurde unter dem Namen Agilent abgespalten.

Seitdem strebte HP konsequent an die Spitze im PC-Geschäft. 2002 schluckte Hewlett-Packard den Computer-Hersteller Compaq – und musste dafür erst den Widerstand des Gründer-Sohns Walter Hewlett überwinden. Vor einigen Jahren überholte HP schließlich den langjährigen Spitzenreiter Dell.

Mit den PCs machte HP im jüngsten Quartal einen Umsatz von 9,5 Milliarden Dollar, erzielte dabei aber nur eine Marge von 5,9 Prozent. Der Service-Sektor spülte HP 9,1 Mrd. Dollar in die Kasse bei einer mehr als doppelt so guten Marge von 13,5 Prozent. Vor dem Hintergrund dieser Zahlen erwägt HP nun, dass PC-Geschäft auszugründen oder abzustoßen.

Interaktive Chronologie von HP

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail 

Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!