40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Hintergrund: Der neue Klimacomputer «Blizzard»
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Hintergrund: Der neue Klimacomputer «Blizzard»

    Das Deutsche Klimarechenzentrum in Hamburg hat am Donnerstag den neuen Supercomputer «Blizzard» offiziell in Betrieb genommen. Der Hochleistungsrechner in Zahlen:

    - Gewicht: 35 Tonnen – Zahl der Prozessoren: 8448 – Rechengeschwindigkeit: 158 Teraflops – Datenspeicher: 60 000 Terabyte, das entspricht rund 13 Millionen DVDs – 56 Roboterarme haben Zugriff auf das Datenarchiv, das weltgrößte Klima-Datenarchiv – 50 Kilometer Kabel verbinden die Rechnerkomponenten.

    Internet: http://dpaq.de/eMUpy

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!