40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Hacker legten Vatikan-Website lahm – Kirche antwortet

dpa

Die katholische Kirche hat mit einem verbalen Gegenangriff auf eine Blockade der Internetseiten des Vatikans durch Netz-Aktivisten reagiert.

Die Hackergruppe «Anonymous Italia» hatte ihre Aktion vom Mittwoch als eine «Antwort auf die Lehren, die Liturgien sowie auf die absurden und anachronistischen Gebote» der katholischen Kirche begründet. Sie habe im Lauf der Geschichte Texte verbrannt, Kritiker hingerichtet und Ablasshandel betrieben, hieß es in einem Anonymous-Blog dazu.

«Ein Zusammenrühren von Gemeinplätzen mit antiklerikaler Soße darüber» nannte dies die Tageszeitung der italienischen Bischöfe, «Avvenire», am Donnerstag. Weiter hieß es, es seien nur schwache und bösartige Argumente vorgebracht worden, die mit der Freiheit und der Toleranz nichts zu tun hätten, auf die sich Hacker doch sonst gerne beriefen.

Lahmgelegt war unter anderem die Website des Heiligen Stuhls ( http://www.vatican.va) sowie seiner Zeitung ( http://www.osservatoreromano.va). Das sei der bisher wohl größte Cyberangriff auf die wachsende Internetpräsenz des kleinen Vatikan-Staates gewesen, bestätigte Radio Vatikan die Aktion.

Vatikan

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!