40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Hacker griffen Spaniens Verbandsseite an
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Hacker griffen Spaniens Verbandsseite an

    Nach dem WM-Halbfinal-Sieg Spaniens über Deutschland haben Computer-Hacker die Internetseite des spanischen Fußballverbandes (RFEF) angegriffen. Sie legten die Homepage damit rund zwölf Stunden lang lahm, sagte eine Sprecherin des Verbandes in Madrid.

    Woher der Angriff kam, stehe nicht fest. Es werde aber vermutet, dass die Hacker in Deutschland oder den USA saßen. Die Partie in Durban hatte Spanien am Mittwochabend mit 1:0 gewonnen.

    Spanischer Fußball-Verband RFEF

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!