40.000
Aus unserem Archiv
Walldorf

Erstmals Frau in SAP-Vorstand

dpa

Europas größter Softwarehersteller SAP holt erstmals in der Unternehmensgeschichte eine Frau in den Vorstand: Angelika Dammann hat am Donnerstag offiziell das Personalressort übernommen. Der Vertrag der ehemaligen Unilever-Managerin läuft bis zum Jahr 2013.

Nach dem umfangreichen Personalwechsel im Top- Management der Walldorfer hatte zuletzt Finanzvorstand Werner Brandt die Personalaufgaben übergangsweise mitverantwortet. Der Wechsel der 50-Jährigen in den Führungszirkel des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware stand bereits seit dem Frühjahr fest.

Kurz vor der Ankündigung hatte der damalige Vorstandschef Vorgänger Léo Apotheker seinen Hut nehmen müssen, weil er das Vertrauen von Kunden und Mitarbeitern verloren hatte. SAP wird nun von der Doppelspitze Jim Hagemann Snabe und Bill McDermott geführt.

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!