40.000
Aus unserem Archiv
Orlando/Berlin

Cloud, Apps und Soziale Netzwerke als Top-Trends

dpa

Das Cloud Computing, mobile Apps und Soziale Netzwerke sind nach Einschätzung des Marktforschungsinstituts Gartner die drei wichtigsten Trends der IT-Welt im Jahr 2011. Experten des Unternehmens stellten ihre Liste der «Top 10» in der IT- Branche am Mittwoch in Orlando, Florida, vor.

Zu den Kriterien gehören laut Gartner ein hohes Umbruchspotenzial, die Notwendigkeit massiver Investitionen und das Risiko, einen Trend zu verschlafen. Unternehmen sollten diese zehn wichtigsten Technologien in ihrem strategischen Planungsprozess berücksichtigen und in den nächsten zwei Jahren bewusste Entscheidungen dazu herbeiführen, empfahl Gartner-Manager David Cearley.

Das auf den ersten Platz gesetzte Cloud Computing bezeichnet den bedarfsgesteuerten Bezug von IT- Leistungen aller Art aus dem Internet. Der Trend zu mobilen Apps bezieht auch Smartphones und die neuartigen Tablet-Computer mit ein.

Neben den Sozialen Netzwerken auf dem dritten Platz gehören auch Techniken für die Zusammenarbeit im Netz mit dazu. Auf den nächsten Plätzen der Gartner-Trends 2011 folgen unter anderem Video, Techniken zur sozialen Analyse, kontextsensitive Computertechniken, Flash-Speicher-Techniken und die Digitalisierung des Alltags unter dem Schlagwort «Ubiquitous Computing».

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!