40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Browser von Adblock Plus kommt auf iPhones und auf Google-Plattform

dpa

Der umstrittene Werbeblocker Adblock Plus bringt einen Web-Browser ohne Anzeigen auf Apples iPhones und in Googles Download-Plattform Play Store.

Die Apps seien seit Dienstag verfügbar, wie die Kölner Entwicklerfirma Eyeo ankündigte. Als Erweiterung für die Browser Firefox und Chrome wird Adblock Plus bereits von Millionen Nutzern eingesetzt. Die Software wurde nach Angaben des Unternehmens mehr als 400 Millionen Mal heruntergeladen.

Zugleich ist der Blocker umstritten, weil ein Abstimmungs-System in der «Adblock-Plus-Community» zur geblockten «störenden» Werbung den Kritikern als nicht transparent erscheint. Außerdem werfen Werbeunternehmen dem Anbieter vor, dass er für die Aufnahme in eine Freischaltungsliste von Adblock Plus zu Kasse bitte und die Unternehmen sich quasi freikaufen müssten. Medienunternehmen waren gegen Adblock Plus vor Gericht gezogen, konnten sich aber nicht durchsetzen.

Mitteilung von Adblock Plus

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!