40.000
Aus unserem Archiv

Apple bringt iPad nach China

New York/Berlin (dpa) – Apple bringt seinen Tablet-Computer iPad nach China. Zunächst startet auf dem Riesen-Markt an diesem Freitag allerdings nur die Wifi-Version. Wann auch iPads mit Mobilfunk- Verbindung China erreichen, ist noch unklar.

Die Preise liegen je nach Speicherkapazität zwischen umgerechnet 460 Euro (3988 Yuan) und 640 Euro, wie Apple am Montagabend mitteilte. In Deutschland beträgt die Spanne bei vergleichbaren Modellen 499 bis 699 Euro. Die Chinesen zahlen zur Zeit auf dem Schwarzmarkt deutlich mehr für die iPad- Modelle.

Apple hatte den Tablet-Computer im Frühjahr auf den Markt gebracht. Das iPhone hat im Vergleich dazu deutlich länger nach China gebraucht. Das 2007 gestartete Smartphone kam erst im vergangenen Oktober offiziell ins Reich der Mitte im Netz des Mobilfunk-Partners China Unicom.

Apple-Mitteilung

Internet & Computer
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!