40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Windows XP für neue IP-Adressen vorbereiten

dpa/tmn

Wer Windows Vista oder 7 nutzt, muss sich keine Gedanken um den neuen Standard für IP-Adressen machen. Windows XP ist dagegen von Haus aus nicht auf IPv6 (Internet-Protokoll, Version 6) vorbereitet. Das lässt sich aber schnell ändern.

In der Systemsteuerung muss der Computernutzer der Bereich Netzwerkverbindungen auswählen. Mit einem Rechtsklick auf die dort erscheinende Leitung werden die Eigenschaften aufgerufen. In diesem Fenster klickt man auf die Schaltfläche «Installieren», dann auf «Protokoll» und «Hinzufügen». Danach erscheint ein Auswahlfenster mit «Microsoft TCP/IP Version 6». Nun wird die Installation gestartet.

/serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!