40.000

USB-3.0-Geräte können Bluetooth und WLAN stören

Berlin/München (dpa/tmn) – USB-3.0-Geräte werden am besten nicht in unmittelbarer Nähe des Computers untergebracht. Denn sie können bestimmte Funktionen wie etwa Bluetooth beeinträchtigen.

USB-3.0-Geräte wie externe Festplatten sollten möglichst weit entfernt vom Rechner positioniert werden. Denn Geräte mit dieser Schnittstelle können unter Umständen Funksignale im Frequenzbereich von 2,4 Gigahertz stören, berichtet die Zeitschrift ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!