40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

TV-Programme zum Testen können Abofallen sein

dpa/tmn

Anbieter von Kabelfernsehen schalten beim Abschluss eines Vertrags oft zusätzliche Programme zum Testen frei. Solche «Geschenke» sollten Verbraucher aber eher misstrauisch machen, warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Hinter zunächst kostenlosen Testkanälen im Kabelfernsehen können sich Abofallen verbergen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Wer die Gratisprogramme nicht rechtzeitig kündigt, muss nach zwei oder drei Monaten plötzlich dafür bezahlen. Dadurch steigt die monatliche Kabelrechnung je nach Anbieter um bis zu 15 Euro.

Auf die Testprogramme von vornherein zu verzichten, ist nach Angaben der Verbraucherschützer in der Regel nicht möglich. Der sicherste Weg, nicht in die Abofalle zu tappen, sei daher, den Vertrag vor der Unterschrift gründlich zu studieren und unerwünschte Zusatzangebote sofort zu kündigen. Achtsam sollten Verbraucher auch bei Mobilfunk- oder DSL-Anbietern sein, bei denen ähnliche Fallstricke lauern könnten.

/serviceline/technik_telekommunikation/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!