40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Surfen mit dem Handy gibt es auch kostenlos

dpa/tmn

Mit dem Handy lässt sich unter Umständen auch gratis surfen: Anbieter Hansenet gewährt seinen Alice-Mobile-Kunden 30 Megabyte (MB) kostenlosen Datentransfer pro Monat.

Mobile Datentarife
Bei Null Euro geht es los: Wer mit dem Handy surfen will, sollte sich nach einem passenden Tarif umschauen. (Bild: teltarif.de/dpa/tmn)

Zu den derzeit günstigsten Anbietern für gelegentliche Handysurfer zählt ansonsten mp3mobile im Netz von E-Plus. In dessen Prepaid-Tarif kostet ein MB 19 Cent, wie das Telekommunikationsportal teltarif.de ermittelt hat. Wer sich zu den mobilen Vielsurfern zählt, ist zum Beispiel mit dem maxxim-data-Tarif im Netz von T-Mobile relativ billig unterwegs: Die Flatrate kostet monatlich 19,95 Euro.

Doppel-Flatrate
Mit rund 30 Euro pro Monat dabei: Mehr kostet die Doppel-Flatrate nur bei T-Com. (Bild: teltarif.de/dpa/tmn)

Bei den Doppel-Flatrates für Festnetz und Internet sind die Preise stabil: Die Anbieter Versatel, TeleSon, Vodafone und congstar zum Beispiel verlangen allesamt knapp unter 30 Euro pro Monat. StarDSL nimmt lediglich 19,95 Euro.

/serviceline/technik_telekommunikation/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!