40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Mit OpenOffice PDF-Dateien öffnen und bearbeiten
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Mit OpenOffice PDF-Dateien öffnen und bearbeiten

    Mit der Büro-Software von OpenOffice.org können Nutzer aus Texten, Tabellen oder Präsentationen rasch PDF-Dateien erstellen. Um Dokumente in dem Format zu importieren, brauchen sie eine Erweiterung – «Oracle PDF Import Extension».

    «Oracle PDF Import Extension» öffnet das PDF als normales OpenOffice-Dokument im Format ODF. Dabei wird das Layout des Textes erhalten. Die Qualität sei bei Verwendung des «PDF/ODF hybrid file»-Formates am besten, erklärt der Anbieter der OpenOffice-Software, Oracle. Die Erweiterung ist für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X, Linux und Solaris erhältlich und kostet nichts.

    Erweiterung für OpenOffice

    /serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!