40.000

HD und Blu-Ray: Der richtige Rekorder für Filmfans

Berlin/Hannover (dpa/tmn) – Früher war alles einfacher: Der Fernseher lief über Antenne oder Satellit, der VHS-Rekorder zeichnete Filme und Serien auf. Heute müssen sich Zuschauer mit DVB-T, DVB-S, SD und HDTV herumschlagen.

«Einfach nur Fernsehen gibt es nicht mehr», sagt Nico Jurran, Videoexperte der Zeitschrift «c't». Das müssen Verbraucher bei der Anschaffung eines Aufnahmegeräts bedenken. Grundsätzlich lassen sich zurzeit drei Arten von ...

Lesezeit für diesen Artikel (467 Wörter): 2 Minuten, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/serviceline/technik_telekommunikation/berichte/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!