40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Feedly zeigt Lieblingsinhalte im Magazinformat

dpa/tmn

Alles im Blick: Der Dienst Feedly stellt RSS-Feeds in einem übersichtlichen Layout dar. Nutzen lässt er sich über zahlreiche Kanäle: Mit Apps für iPhone und Android, aber auch als Browser-Erweiterung für Firefox und Chrome.

Im Browser wird die magazinartige Übersicht mit einem Klick auf den Feedly-Button angezeigt, der mit der Installation der Erweiterung links neben der Adressleiste erscheint. In den Einstellungen oben rechts lassen sich verschiedene Ansichten auswählen. Wer den Google Reader verwendet, kann Feedly anweisen, die Inhalte einfach daraus zu übernehmen. Alternativ lassen sich neue Webseiten von Hand hinzufügen. Feedly ist sowohl in einer Version für Firefox als auch für den Google-Browser als auch für den Google-Browser Chrome erhältlich.

Feedly für Firefox herunterladen

Feedly für Chrome herunterladen

/serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!