40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Facebook-Profil für Suchmaschinen sichtbar machen

Wer sein Facebook-Profil für Suchmaschinen auffindbar machen möchte, muss eine entsprechende Option aktivieren. Sie findet sich in dem Netzwerk auf der persönlichen Startseite unter «Konto», «Privatsphäre-Einstellungen» und «Suche».

Dort muss der Nutzer unter «Öffentliche Suchergebnisse» ein Häkchen vor dem Kasten «Zulassen» setzen. Dann werden die in seinem Profil für «alle» zugänglichen Informationen auch von Suchmaschinen wie Google gefunden.

/serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!